Wie man seine blockierte Liste auf Facebook sieht

Verhindere, dass bestimmte Personen deine Informationen auf Facebook sehen, indem du sie blockierst.

Social-Networking-Sites wie Facebook und Twitter sind beliebte Dienste, die es einfach machen, mit Bekannten aller Art zu kommunizieren: Freunden, Nachbarn, Geschäftspartnern oder Menschen, die Sie über das Internet oder in der realen Welt erreichen. Meistens ist eine solche Kommunikation eingeladen und willkommen. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass einige der Mitteilungen unerwünscht sind, und Sie finden es notwendig, sich von einer dieser Personen zu trennen, indem Sie die Person von Ihrem Konto blockieren. Facebook bietet verschiedene Arten von Blockaden, die in verschiedenen facebook blockierte personen sehen Einstellungsmenüs versteckt sind. So sehen Sie die Listen der Personen, die Sie auf Facebook blockiert haben. Du kannst sie auf Wunsch entsperren.

Arten der Sperrung

Du kannst eine Person daran hindern, das Material zu sehen, das du auf Facebook veröffentlichst, aber es gibt auch mehrere andere Arten der Blockierung. Du kannst Leute daran hindern, dir eine Sofortnachricht zu schicken, Apps daran hindern, dich zu kontaktieren, und Events daran hindern, dir Einladungen zu schicken.

Verwalten Ihrer Blocklisten

Jede Blockade auf Facebook führt zu einer Blockierliste, die du einsehen kannst, um zu überprüfen, wer oder was gesperrt wurde. Von diesen Listen aus können Sie sie nach Belieben entsperren.

  • Melden Sie sich auf Ihrem Computer in Ihrem Facebook-Konto an und gehen Sie zum Menü Einstellungen, das Sie über das Pulldown-Menü in der oberen rechten Ecke erreichen.
  • Du kannst auch auf die Einstellungen zugreifen, indem du „Einstellungen“ in das Facebook-Suchfeld eingibst und auf das Ergebnis „Allgemeine Kontoeinstellungen“ klickst oder ein Blocklistenprofi bist, indem du direkt auf die Seite mit dem Link facebook.com/settings gehst.
  • Wenn Sie sich auf der Einstellungsseite befinden, klicken Sie auf „Blockieren“, um zur Seite „Blockieren verwalten“ zu gelangen, auf der Sie eine Liste von sieben Arten von Blockierungsaktionen finden, von der eingeschränkten Liste bis hin zu Blockseiten.
  • Für jede Art von Block sehen Sie eine Liste, wer oder was gesperrt ist. Sie können auch einzelne Personen oder Gegenstände entsperren.

Facebook einstellen

Tipp

Sie können auch auf alle diese Einstellungen auf Ihrem Handy zugreifen, aber es ist viel einfacher, die vollständigen Listen der Sperraktionen auf dem größeren Bildschirm Ihres Desktop- oder Laptop-Computers anzuzeigen.

Andere Facebook-Einstellungen

Solange du dich im Einstellungsort befindest, überprüfe andere Optionen in Facebook, die du möglicherweise anpassen möchtest. Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, Ihr gesamtes Setup zu optimieren, einschließlich:

Ermöglicht es Ihnen, Ihren Standort zu sehen (oder nicht).
Ändern oder Deaktivieren der Gesichtserkennungssoftware von Facebook
Anpassung verschiedener Timeline und Tagging Optionen
Einstellung der Temperaturinformationen zur Anzeige in Fahrenheit oder Celsius.

So finden Sie gespeicherte Wi-Fi-Passwörter auf Ihrem Windows 10 PC

Es gibt eine einfache Möglichkeit, ein wlan passwort sichtbar machen und  in Windows 10 anzuzeigen, gehen Sie einfach zu Wireless Properties.

WiFi-Hotspots
So verwenden Sie Ihr Android-, iOS- oder Windows 10-Smartphone als Wi-Fi-Hotspot
20 Möglichkeiten, Windows 10 weniger zu hassen
20 Tipps und Tricks, die Windows 10 erträglicher machen.
Android Nougat Einstellungen
Wie man Wi-Fi-Passwörter auf einem Android-Telefon sieht
Oberflächen-Laptop

6 Wege moderne Laptops machen das Leben angenehmer.

Ein Leser fragt:

„Wie kann ich ein Wi-Fi-Passwort auf einem Windows 10-PC sehen?“

Wenn Sie versuchen, das Passwort für das Netzwerk anzuzeigen, mit dem Sie gerade verbunden sind, führen Sie diese Schritte aus:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Symbolleiste und wählen Sie „Open Network and Sharing Center“.

Klicken Sie im erscheinenden Fenster auf „Adaptereinstellungen ändern“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WLAN und wählen Sie im Dropdown-Menü „Status“.

Wählen Sie im erscheinenden Popup-Fenster „Wireless Properties“ und klicken Sie dann auf die Registerkarte Security.

Du solltest ein Kontrollkästchen neben „Zeichen anzeigen“ sehen. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Ihr Passwort preiszugeben. (Hinweis: Windows 10 bezeichnet dies als Netzwerksicherheitsschlüssel anstelle eines Passworts.)

Wenn Sie ein Wi-Fi-Netzwerk suchen, das außerhalb der Reichweite liegt, müssen Sie eine Eingabeaufforderung verwenden, die einfacher ist als es klingt:

[ Weiterführende Literatur: Unsere besten Windows 10 Tricks, Tipps und Optimierungen ]
Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und führen Sie sie als Administrator aus.
Geben Sie dann den folgenden Befehl ein:
netsh wlan show profile

Passwort anzeigen

Dieser Befehl listet alle WLAN-Profile auf, mit denen Sie sich jemals verbunden haben.

Um das Passwort eines bestimmten Netzwerks preiszugeben, geben Sie den folgenden Befehl ein und ersetzen Sie „NETZWERKNAME“ durch das gesuchte Wi-Fi-Netzwerk:

netsh wlan zeigt das Profil „NETZWERKNAME“ an key=clear

Ihr Wi-Fi-Passwort wird unter „Schlüsselinhalt“ unter Sicherheitseinstellungen angezeigt.

Dieser Tipp wurde ursprünglich auf IDG Answers veröffentlicht, einem Reader-powered Helpdesk zur Beantwortung technischer Fragen.

Um diesen Artikel und andere PCWorld-Inhalte zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.